Nachhaltigkeit


" Innovatives Design trifft innovative Textiltechnologie "

Wir verwenden BIO- BAUMWOLLE

Angenehm weich schmiegt sich unsere Bio-Baumwolle an deine Haut. Langlebig und farbecht – das zeichnet unsere Stoffe aus! Die verwendete Baumwolle ist GOTS zertifiziert und stammt aus biologischem Anbau.  Das hierfür verwendete, zertifizierte Siegel für Ökotextilien, berücksichtigt neben dem ökologischen Bio- Anbau auch ökologische Kriterien in allen Teilen der Herstellungskette. 

Beim Anbau von Bio- Baumwolle werden auschließlich natürliche Schädlingsbekämpfungsmittel verwendet. Für Unsere Bio- Baumwolle werden ausschließlich natürliche Schädlingsbekämpfungsmittel verwendet.

Bio-Baumwolle
Baumwolle

Wir verwenden WASSERABWEISENDE BIO- BAUMWOLLE

wasserabweisende Bio- Baumwolle

Biologisch und wasserabweisend? Das geht und kommt von Cotonea´s Moleskin aus 100 % Bio- Baumwolle. Das Gewebe kann nicht für Ölzeug verwendet werden. Aber die wasserabweisende Ausrüstung ermöglicht es Nieselregen oder einen kurzen Regenschauer zu überstehen. Die wasserabweisende Ausrüstung ist FC frei  ( also Detox tauglich ) und basiert nicht auf der Verwendung von Wachsen. Das heißt die Imprägnierung lässt das Gewebe atmen. 

Wir verwenden TENCEL TM von Lenzing

Tencel von Lenzing überzeugt mit seinen vielen Vorteilen für Mensch und Umwelt: Anschmiegsam, weich, antiallergen, atmungsaktiv, ressourcensparend sowie energieschonend in der Herstellung. Tencel ist eine Cellulosefaser und stammt aus FSC zertifizierten Eukalyptusholz oder der Buche. Im Gegensatz zur Baumwolle wächst sie auch in Europa und spart somit Unmengen an Transportwegen. Der Wasserverbrauch ist im Schnitt 80% geringer als bei Baumwolle. Die Faser ist feuchteregulierend und ist eine ideale Wahl für Allergiker. Die Herstellung wird beinahe zu 100% im Kreis geführt. Das Tragegefühl von Tencel ist sehr weich und angenehm. Die Faser wärmt im Winter und kühlt im Sommer, da sie saugfähiger ist als Baumwolle.

Lyocell

Wir verwenden KAPOK

Die Kapokfaser ist ein ökologisch ziemlich interessanter Rohstoff, da er nachwachsend ist. Seine Haptik ist weich und leicht glänzend. Die meisten Kapokbäume sind wildwachsend, werden also nicht in Plantagen oder Monokulturen angebaut. Man benötigt keinen Dünger- oder Spritzmitteleinsatz und für die Verarbeitung sind keinerlei chemische Bearbeitungsprozesse notwendig.Wenn Kapok zu fairen Konditionen eingekauft wird, ist es eine gute Einkommensquelle für die Regenwaldbewohner. Denn ein Kapokbaum liefert pro Jahr etwa 20 kg Fasern. 

Wir verwenden BAMBUS

Schnellwachsender Rohstoff, unser Viskose- Ersatz

Im Prinzip eine umweltfreundliche Faser. Unser Bambus ist nachhaltig zertifiziert.  Die in Asien heimische Pflanze wächst schnell, ist unempfindlich und muss kaum gedüngt und bewässert werden. Einen ökologischen Herstellungsprozess ist nachweisbar, somit ist unser Bambus ein Textil der Zukunft. Stoffe aus Bambus haben einen seidigen Griff und Glanz. Es ist ein feines, leichtes und atmungsaktives Gewebe. Bambus hat einen natürlichen, antibakteriellen Wirkstoff und ist geruchsabweisend.

Wir verwenden DEADSTOCK recycelte Stoffe

Auf dem berühmten Berliner Markt am Maybachufer beziehen wir Stoffe, die aussortiert wurden. Sie sind zwar nicht perfekt, aber wir nehmen uns gerne Zeit noch das beste aus diesen Stoffen herauszuholen. Alle unsere Deadstock- Stoffe stammen aus Überproduktionen, Fehlproduktionen von anderen Firmen. Wir berühren und testen die Stoffe auf Fehler und vereinen Sie mit Bio- Stoffen, damit Sie ihre Schönheit wieder entfalten.

fabrics deadstock

Wir verwenden Stoffe aus RECYCELTEN PET PLASTIKFLASCHEN

Aus Plastikmüll, wird Mode. „Ihr findet diesen Stoff vereinzelt im Inneren einer Kapuze“ Getränkeflaschen werden eingeschmolzen und gereinigt. So können sie nämlich gut zu Garn versponnen werden, wie andere Fasern auch. Produkte aus recyceltem Plastik sind weich, von langer Lebensdauer, atmungsaktiv und sparen Energie bei der Herstellung.

recycelte PET- Flaschen
Stoffe aus recycelte PET- Flaschen
recyceltes Polyester
recyceltes Polyester - Garn

Wir verwenden RECYCELTES POLYESTER

“Wahrscheinlich die nachhaltigsten Stoffe der Welt” 
Recyceltes Polyester gibt einem Stoff ein zweites Leben, das nicht biologisch abbaubar ist und andernfalls auf Deponien landen würde. rPET, recyceltes Polyester ist qualitativ fast gleichwertig mit neu produziertem Polyester, jedoch benötigt seine Herstellung 59 Prozent weniger Energie als dieses. Eine Studie des Schweizer Bundesamtes für Umwelt aus dem Jahr 2017 ergab, dass die Produktion von rPET die CO2-Emissionen um 32 Prozent im Vergleich zu herkömmlichem Polyester reduzieren kann. Recyceltes Polyester kann dazu beitragen, die Gewinnung von Erdöl und Erdgas zu reduzieren, um damit mehr Kunststoff herzustellen.

über uns

Die nachhaltige Mode von LASALINA verzaubert Frauen mit sportlich, eleganter und fair hergestellter BIO Mode.
Unsere Award prämierten “4inOne” Modelle können auf viele verschiedene Arten getragen werden und sind somit vielseitig einsetzbar. Ein multifunktionales Produkt. Verwandelbar, anpassbar, veränderbar und nachhaltig.

Lasalina hat einen Stil entwickelt, der zeitlos ist, den höchsten Ansprüchen an Qualität, Tragegefühl und Nachhaltigkeit gerecht wird.

FRAGEN ZUR BESTELLUNG

Wir helfen Ihnen gerne. Senden Sie eine Mail an info@lasalina.de. 

Unseren Sizeguide finden Sie hier »

Unser Host ist verschlüsselt und PCI PSS zertifiziert.

© 2020 Lasalina. Alle Rechte vorbehalten.

CLOSE
X
Add to cart